Sonntag, 24. April 2011

Avalenya und der Virus...

Leute.... ich könnte ja schon wieder kotzen -.-

Ich war am Bilder zusammen suchen (Google und so) für einen YT-Hintergrund... und dann.... stürzt Firefox ab.
Ich denke 'wtf...'
Und Vista-Anti-Spyware meldet sich in englisch zu Wort und will, das ich mich registriere und das Programm kaufe...
Ich dachte mir - na super... klickst du nur nen Bild an und hast gleich so 'ne Scheiße auf dem Rechner.

Also ich WLAN augeschaltet und wollte die Datei orten und löschen... leichter gesagt als getan. Taskmanager hat sie erst gar nicht gefunden... über Tune-Up habe ich dann die xav.exe geortet... und beendet - gleichzeitig Dateipfad geöffnet und Eigenschaften eingesehen.

Die Datei war natürlich versteckt... ich im Dateipfad (AppData/Local) versucht versteckte Dateien sichtbar zu machen... aber nichts.... Auch finden (über Suche) lässt sie sich nicht.

Ich dann versucht Antivirenprogramm (Microsoft Essential) zu starten... ging aber nicht und Virus startete sich wieder... was bedeutet, dass er sich noch irgendwo anders eingeniestet hat, von wo er sich immer wieder anschaltet -.-'

Ende vom Lied: Der Virus blockiert Antivirenproramme, Microsoft-Defender, Internet (ja ich kann nicht ins Internet) und er lässt sich nicht mit Microsoft Safety Scanner finden...

Mein Latein ist am Ende..... Systemwiederherstellung ist das Letzte woran ich mich klammer... aber das mach ich erst morgen


Wenn irgendwer noch 'ne Idee hat... immer raus damit. Ich mein... unter meinen 263 Abonnenten muss doch einer sein, der mich retten kann...


Sonst sieht es übel aus mit den Savestates von Suikoden Tierkreis und Final Fantasy Tactics A2.... weil ich kA habe, wo dieses Mistvieh sich alles reingeschrieben hat.

Biiiiiitte, bitte rettet mich...

Eure Lenya

Kommentare:

  1. blockiert er alle windowsprogramme oder nur die wo du gesagt hast?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Avalenya,

    ich hatte mit dem verdammten Windows Vista auch Probleme gehabt:
    Genau wie du wollte ich auch Bilder für meinen YT-Hintergrund suchen und prompt war mein Virus infiziert. Es war aber nicht nur 1 Virus, nein, es waren: 50 Viren, 25 Trojaner und 17 Würmer!!!

    Ich gab mein Notebook in Reparatur und habe seitdem keine Probleme mehr. (Mein Vista ist durch das neue Windows 7 ersetzt worden!)

    Fazit: Windows Vista macht immer solche Probleme, da die meisten Anti-Viren-Programme nur 30-Tage-Testversionen sind, leider! :(
    Vllt. wäre es besser deinen PC auf WIndows 7 umzurüsten, denn mit Windows 7 habe ich gar keine Viren-Probleme mehr und die Programme laufen mit Windows 7 auch viel flüssiger! ;)

    Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

    LG
    Chris (YT-Name: Chris90140)

    AntwortenLöschen
  3. es könnte sein, dass eine systemwiederherstellung leider nix bringt, da ornder und gewisse dateien ja nicht davon betroffen sind, also könnts sein, dass er danach immernoch da ist. Am besten du formatierst den PC. die savestates solltest du aber ohne probleme auf nen usb-stick ziehen können und diesen wiederrum mit einem anti-viren programm gezielt kontrollieren.

    AntwortenLöschen
  4. Armes Wesen du...
    Nur nach ein paar Bilder suchen und schon einen Virus.
    Die Menschheit ist böse...

    AntwortenLöschen